Konzertreihe "Klassiker der Neuen Musik"

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors und Fotografen nicht gestattet.
Bei allen Fotos dieser Webseite ist eine Nutzung/Bearbeitung ausschließlich mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen möglich!

"Klassiker der Neuen Musik 7"

Fotos:© M. Hirschberger, F. Hirschberger

"Klassiker der Neuen Musik 7" Generalprobe

 
 
 
 

Fotos Generalprobe Volker Derlath und die SZ- Ankündigung

"Klassiker der Neuen Musik 6"

 
 
 
 

Fotos:© M. Hirschberger

"Klassiker der Neuen Musik 5"

 
 
 

Fotos:© M. Hirschberger

"Klassiker der Neuen Musik 4"

Neue-Musik-Klassiker trifft auf Uraufführung

Die Münchner Komponisten Brian Cranford und Tobias Krug beschäftigen sich seit 2002 künstlerisch-wissenschaftlich mit den interplanetaren Rhythmen des Sonnensystems.

In den letzten Jahren haben die zwei Komponisten viele dieser Planetenbewegungen in Töne umgesetzt. Es entstehen dabei musikalische Werke von großer Tiefe und meditativer Strahlkraft. Eine dieser Umsetzungen, die für die Orgel konzipiert wurde, erklingt nun erstmals im Konzert.

Tobias Hermanutz hat dieses Stück auch an der Max-Reger-Orgel von St. Johann Baptist für eine CD eingespielt, welche  2015 im eos-Verlag erschienen ist.

Fotos:© M. Hirschberger


 
 

"Klassiker der Neuen Musik 3"

 »Die Entdeckung der Langsamkeit«, oder John Cage in St. Johann Baptist

Fotos: © M. Hirschberger

 

 
 
 
 

"Klassiker der Neuen Musik 2" in St. Elisabeth

Fotos: © A. Hirschberger

 

 

 

 

 

 

"Klassiker der Neuen Musik 1"

Start der Konzertreihe im April 2014
u.a. mit Luciano Berios "Sequenza" für Klarinette
und Isang Yuns "Tuyaux sonores" für Orgel.